Tag der Zahngesundheit 2010 steht unter dem Motto „Lachen ist gesund“

Tag der Zahngesundheit 2010 steht unter dem Motto „Lachen ist gesund“: DAZ zeigt auf, wie Patienten und Zahnärzte mehr zu lachen haben

Troisdorf, 18. September 2010

Zunehmend wird in der modernen, naturwissenschaftlich geprägten Medizin die Bedeutung der Wechselwirkung zwischen seelischer und körperlicher Gesundheit und damit auch die Notwendigkeit ganzheitlicher Herangehensweisen erkannt. Was für die Medizin gilt, gilt auch für die Zahnmedizin und findet seinen Niederschlag unter anderem darin, dass in diesem Jahr der Zusammenhang zwischen seelischer und Mundgesundheit als Kernthema des bundesweiten Tages der Zahngesundheit (TdZ) am 25. September ausgewählt wurde. Passend dazu bietet der Deutsche Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ), ein zahnärztlicher Berufsverband, am 25.09.2010 eine Fortbildung über Hypnose in der Zahnarztpraxis an. Auf Grundlage einer ganzheitlichen Sicht des Menschen als seelisch-körperliche Einheit werden inzwischen, wissenschaftlich fundiert, Hypnosetechniken eingesetzt zur Reduktion von Schmerzen, Äng­sten und Stress und zur Verbesserung der Kommunikation. Damit – ganz im Sinne des TdZ-Mottos – vom Pa­tien­ten bis zum zahnärztlichen Team alle mehr zu lachen haben. Denn Lachen ist, auch das ist inzwischen wissenschaftlich erforscht, wirklich gesund – sogar für die Zähne.

Hinweise:

·         Wer sich für die am 25.09.2010 von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr in Hohen Neuendorf stattfindende Fortbildung für Zahnärzte und Teammitarbeiter/innen interessiert (die Veranstaltung ist beitragsfrei, es werden Fortbildungspunkte vergeben), erhält weitere Informationen bei der u.a. Adresse und auf www.daz-web.de.

·         Wer für den Tag der Zahngesundheit Aufklärungsbroschüren sucht, erhält kostenloses Material von der DAZ-Informationsstelle für Kariesprophylaxe, Leimenrode 29, 60322 Frankfurt,
Tel. 069/24706822, Mail daz@kariesvorbeugung.de, Internet www.kariesvorbeugung.de

·         Wer sich über die vielfältigen Aktionen zum Tag der Zahngesundheit 2010 informieren will, wird fündig unter www.tag-der-zahngesundheit.de oder beim Darmstädter Verein für Zahnhygiene, Tel. 06151/13737-10, info@zahnhygiene.de

·         Speziell zum Thema des diesjährigen TdZ kann man das Referat über
„Körper, Seele, Zähne – Psychosomatik und Zahnmedizin" von Priv.-Doz. Dr. Anne Wolowski,

Universität Münster, gehalten bei der Auftaktpressekonferenz, nachlesen – es ist zu finden unter www.tagderzahngesundheit.de/content/view/53/20/

Deutscher Arbeitskreis
für Zahnheilkunde (DAZ) e.V.
Irmgard Berger-Orsag
Kaiserstr. 52, 53840 Troisdorf
Tel. 02241/9722876, Fax02241/9722879
kontakt@daz-web.de, www.daz-web.de